MBA-Studiengang spendet 1.001 Euro

Unsere Studierenden lernen Verantwortung nicht nur theoretisch, sondern praktizieren sie auch. Sie durften entscheiden, ob und wohin die dank der coronabedingten Online-Veranstaltungen eingesparten Raummieten und Fahrtkosten gespendet werden sollten. Schnell war klar, das Geld soll für die Folgen des Krieges in der Ukraine gespendet werden. Und diese Folgen treffen nicht nur die Menschen dort, sondern in Form von Nahrungsmittelknappheit und Hunger auch Armutsregionen weltweit.

Seit die ukrainischen Kornfelder zu Schlachtfeldern wurden, ist das UN World Food Programme doppelt gefordert: sowohl die unmittelbar vom Krieg betroffenen und/oder davor flüchtenden Ukrainer:innen mit Nahrungsmitteln zu versorgen als auch gleichzeitig die durch die Ernteausfälle bedingte Nahrungsmittelknappheit in anderen Regionen der Welt zu bekämpfen.

Als Studiengangleitung haben wir die ursprünglich 600 Euro „auf 1.001 Euro aufgerundet“. Warum tausendundeins? Um zu zeigen, dass jeder Euro zählt und wir alle immer noch ein bisschen mehr tun können…

Offene Vorlesungen für MBA-Interessierte: Macht Euch selbst ein Bild!

Wenn Du einen authentischen Eindruck von unserem MBA-Studium Zukunftstrends und Nachhaltiges Management bekommen möchtest, dann kannst Du am Freitag, den 6. Mai online an einer Vorlesung des aktuellen 2. Semesters teilnehmen. Ab 16.00 Uhr geht es an diesem Tag um zukunftsfähige Wirtschaftspolitik. Die gesamte Veranstaltung geht von 16 bis ca. 21 Uhr, Ihr könnt gern auch stundenweise teilnehmen. Hier der Zugangs-Link zu unserer Zoom-Veranstaltung.

Info-Abend zum MBA-Studium 2022 – online am 2. März ab 18 Uhr

Lust auf Zukunft? An diesem Abend bekommt Ihr alle Infos zu unserem MBA-Studiengang, Teilnehmer:innen des aktuellen Jahrgangs beantworten Eure Fragen, und Ihr bekommt eine Schnuppervorlesung „Trend-und Zukunftsforschung“.

Dieses Online-Event ist gedacht für alle, die sich für Zukunfts- und Nachhaltigkeitsthemen interessieren und ein berufsbegleitendes Master-/MBA-Studium suchen. Unser nächster Jahrgang startet im September 2022. An diesem Abend stellen wir Euch den Studiengang vor und beantworten Eure Fragen.

Mittwoch, 2. März 2022, 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr

Den Zugangs-Link zu unserer Zoom-Session bekommt Ihr nach einer kurzen email an klaus.gourge@hfwu.de

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme,

Prof. Dr. Klaus Gourgé und Dr. Eike Wenzel 

Studiengangleitung MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen

1.000 Euro Bonus für Frühbucher

Soll ich, soll ich nicht… in Zeiten wie diesen fällt es nicht immer leicht, sich zu entscheiden. Daher gibt es jetzt einen zusätzlichen Anreiz, sich für unser MBA-Studienprogramm anzumelden: Befristet gibt es jetzt 1.000 Euro Frühbucher-Bonus auf die Studiengebühren.Weitere Infos und die Anmeldung zum Studium findet Ihr unter https://www.hfwu.de/trend-mba – gern könnt Ihr auch ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren: klaus.gourge@hfwu.de

So bewerten die Studierenden unser MBA-Programm

O-Töne aus einer anonymen Umfrage unter den Studierenden des aktuell dritten Semesters:

„… hat meine Erwartungen übertroffen, meinen Horizont erweitert und meinen Blick in die Zukunft geschärft“

„Ich habe die hohe Flexibilität sehr genossen. Ich hatte sehr viel zeitlichen Freiraum und konnte mich inhaltlich entlang meiner Interessen austoben. Im Verlauf des Studiums wurde mir sehr viel klarer, was ich will und was nicht.“

„Das Studium ist genau das, was ich gesucht hatte. Es hat mich spürbar weitergebracht. Jedes Modul auf seine Weise. Schade, dass es nur 4 Semester geht…“

„… sehr bereicherndes Studium“

„Beruflich und persönlich hat es mich definitiv weiter gebracht.“

„Ich würde es jederzeit wieder machen.““Ich bin sehr froh, den Studiengang gewählt zu haben und bin alles in allem sehr sehr zufrieden! Danke dafür!“

„Vor allem persönlich hat mich der MBA viele Schritte weiter gebracht.“

„Insgesamt finde ich das Studium nach wie vor die perfekte Wahl.“

„Ich finde den Studiengang super, habe sehr viel profitiert. Themen durchweg interessant, innovativ und zukunftsfähig“

„… vielen Dank für dieses tolle Angebot!“

*********

Das überaus positive Feedback freut uns natürlich sehr und wir können das nur zurückgeben: Ihr seid Spitze!

Real-Life-Euphorie im 3. Semester – studieren ohne Zoom & Co!

Change Maker MBA

Nach zwei coronabedingten Online-Semestern trafen sich Ende September die Drittsemester unseres MBA-Programms endlich wieder im richtigen Leben. Das Bild sagt mehr als 1.000 Worte: So stellen wir uns eine perfekte „Vorlesung“ vor – hier das Modul Mindful Leadership mit Dozentin Ottilie Wenzler. Wir wünschen weiter so viel Spaß!

Change Maker MBA
Change Maker MBA

16 Change Maker sind im MBA-Jahrgang 2021 am Start

MBA 2021

Am 29. September war Kick-Off für den mittlerweile sechsten Durchgang unseres MBA-Programms „Zukunftstrends und Nachhaltiges Management“. Mit acht Damen und acht Herren perfekt ausgewogen ist auch dieses Change-Maker-Team toll besetzt.

MBA 2021
Change Maker MBA 2021

Studiengang spendet 2.000€ für Hochwasserhilfe

Unsere Studierenden lernen Verantwortung nicht nur theoretisch, sondern praktizieren sie auch. Die dank der coronabedingten Online-Veranstaltungen eingesparten Raummieten und Fahrtkosten hatten wir als Studiengangleitung noch mal tüchtig auf 2.000 Euro aufgerundet, und dann durften die Studierenden entscheiden, was mit dem Geld passieren soll. Aus aktuellem Anlass fiel die Entscheidung zugunsten der „Aktion Deutschland hilft“ für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe. Wir finden: eine gute Übung in Solidarität.

Bildnachweis: Aktion Deutschland Hilft

Unser tolles Dozenten-Team: Lob und Dank

Weil ja gerade Fußball-EM ist und wieder ein Semester vorbei, wollte ich einfach mal unser MBA-Team feiern und Danke sagen. Ich finde, wir sind wirklich auf allen Positionen bestens besetzt. Und vor allem: die Mischung macht´s.

obere Reihe von links: Dr. Eike Wenzel, Dr. Katrin-Cécile Ziegler, Tim Weinert, Sebastian Brumm, Yara Dobra, Prof. Dr. Klaus Gourgé

mittlere Reihe von links: Prof. Dr. Marc Ringel, Manuela Feyder, Dr. Inga Bause, Torge Lars Rosenburg, Ottilie Wenzler, Michael Geiss

untere Reihe von links: Dr. Oliver Viest, Robert Erlinghagen, Prof. Dr. Brigitte Biermann, Sven Kaun-Feederle, Dr. Brigitte Polzin, Prof. Dr. Gerhard Mauch

Wer Lust hat, mit diesem Team eine Expedition nach Neu-Land zu wagen: Ende September startet die nächste Tour…