AUF NACH NEU-LAND!

Wenn Du neugierig bist auf die Welt von morgen, dann ist das der richtige Studiengang für Dich. Mit einem MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management setzt Du gleich eine ganze Reihe deutlicher Ausrufezeichen. Du zeigst damit:

  • Ich habe die Zeichen der Zeit erkannt und Lust auf Zukunft
  • Ich will etwas bewegen und bin bereit, mich dafür einzusetzen
  • Ich sehe Veränderung nicht als Bedrohung, sondern als Chance
  • Ich habe gelernt, „outside the box“ zu denken
  • Ich bin bereit für die nachhaltige Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

Genau solche Persönlichkeiten werden von den Unternehmen – oft händeringend – gesucht. Das gilt für praktisch alle Branchen und für sehr viele Funktionen, ob Marketing oder Produktmanagement, Strategieentwicklung oder HR,  CSR oder Innovations-Management…

Weitere Vorteile:

  • Ihr lernt und arbeitet in kleinen Teams mit erfahrenen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft.
  • Ihr erlangt den begehrten MBA-Abschlusses einer renommierten, akkreditierten, staatlichen Hochschule
  • Ihr müsst euch nicht für eine bestimmte Branche oder Funktion spezialisieren, sondern haltet Euch möglichst viele Entwicklungswege offen.
  • Ihr erwerbt wertvolle Kompetenzen im Umgang mit Zukunftstheme

Die Mischung macht´s

Change Maker MBA

Ein MBA-Programm lebt auch von der Zusammensetzung des Teilnehmerkreises. Besonders freut uns daher die bisher sehr vielfältige Mischung: vom Kommunikationsdesigner bis zur Juristin, von der Pädagogin bis zum Agrarökonomen, von der Architektin bis zum Betriebswirt, von der Controllerin eines multinationalen Großkonzerns bis zum Selbstständigen.

Unser Dozententeam überzeugt ebenfalls mit einer ausgewogenen Mischung erfahrener Experten aus Unternehmen, Beratung und Hochschule.

Obere Reihe: Dr. Eike Wenzel (Gründer und Geschäftsführer itz Institut für Trend- und Zukunftsforschung, Nachhaltigkeitsrat der Landesregierung B.-W.), Katrin-Cécile Ziegler (Digital Economist, Moderatorin, Speakerin), Tim Weinert & Sebastian Brumm (Gründer nowwork Consulting), Yara Dobra (Gründerin m1nd Academy, iconstorm), Prof. Dr. Klaus Gourgé (HfWU, Geschäftsführer „Zukunft studieren“ GbR)

Mittlere Reihe: Prof. Dr. Marc Ringel (HfWU, EU-Klimabotschafter), Manuela Feyder (CEO NMT), Dr. Inga Bause (Stv. Leitung Personalentwicklung, Uni Tübingen), Torge Rosenburg (HR Strategy & Research, Commerzbank AG), Ottilie Wenzler (Change Facilitation & Coaching), Michael Geiss (Geschäftsführer iconstorm, Strategic Design)

Untere Reihe: Dr. Oliver Viest (Geschäftsführer em-faktor, Gemeinwohl-Berater GWÖ), Robert Erlinghagen (Vorstand DGSv und Inhaber von mindshaker), Prof. Dr. Brigitte Biermann (HfWU, Geschäftsführerin triple innova GmbH) , Sven Kaun-Feederle (Leiter Marketing, feco-feederle GmbH), Dr. Brigitte Polzin (Change Management Consulting), Prof. Dr. Gerhard Mauch (HfWU, Dekan Fakultät Wirtschaft und Recht)

%d Bloggern gefällt das: